Astrid künzner


Ich wurde 1969 in München geboren und wuchs in Ismaning auf. Seit 2002 lebe ich mit meiner Familie in Windach am Ammersee. Dort kann ich die Schönheit des Sees und die Ruhe der Natur genießen. Viele Motive meiner Bilder sind aus meiner Liebe zum See entstanden.
 
Für Kunst und Malerei habe ich mich seit meiner Kindheit begeistern können, schlug aber erst beruflich einen anderen Weg ein. Im Laufe der Jahre beschäftigte ich mich immer mehr mit Kunst und Malerei. Ich besuchte viele Kurse bei unterschiedlichen Künstlern, u.a. bei Friederike Lauteren und lernte Techniken wie Aquarell, Acryl, Pastell, Öl, Bleistift, Kohle und Collagen kennen. Meine Arbeiten sind überwiegend in Acryl und Mischtechnik, aber auch in Pastell.
 
Ich will in meinen Arbeiten das Besondere, eine magische Atmosphäre zeigen:
Geheimnisvolle Stimmungen, zauberhafte Farben,
vollkommene Ruhe:
Seelenbilder

Mein Lieblingszitat: "Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele." Pablo Picasso

 
Denn, Malen ist Entspannung pur. Hier kann ich abschalten, eins sein mit mir. Die Sorgen des Alltags rücken in den Hintergrund, und ich tauche ein in die Welt der Farben und Formen -  Zeit und Raum haben keine Bedeutung mehr. Ich begebe mich auf die Reise des Schaffens und Gestaltens mit all meinen Sinnen. Meine Arbeiten waren bereits in vielen  Einzelausstellungen u.a. in Landsberg a. Lech,  Bad Tölz, Starnberg, Greifenberg und München zu sehen.
Seit Oktober 2016 bin ich Mitglied im Kunstverein KunstKompass München Nord e. V.
 

Copyright © 2017 Jennifer Stemp